Mentoren für Jugendliche – MEFJU

Ziel des Programms ist es, Kindern und Jugendlichen aus schwierigen Familienverhältnissen (im Alter von 10 – 20 Jahren) durch Einzelförderung eine erfolgreiche Schullaufbahn, einen Abschluss und eine Ausbildung entsprechend ihren Fähigkeiten und Interessen zu ermöglichen.
Mit Hilfe der ehrenamtlichen Mentoren soll das Selbstvertrauen der jungen Menschen gestärkt und Ressourcen aktiviert werden, um Lebensperspektiven zu entwickeln und auch um Mut zu bekommen, sich am gesellschaftlichen Leben zu beteiligen. Eine Einbeziehung der Eltern in das Projekt und in die Mitverantwortung für diesen Prozess ist erwünscht und wird in die Arbeit eingebunden.

Das Projekt MEFJU wird gefördert durch die Landeshauptstadt Stuttgart .

Kontakt:
Gisela Küllmer
Tel. 0711/ 47 90 203
gisela.kuellmer@agdw.de