Ehrenamtliche Mitarbeit

Wenn Sie sich ehrenamtlich engagieren möchten, bietet Ihnen die AGDW verschiedene Möglichkeiten:

  • Mitarbeit und/ oder Mitgliedschaft im Verein AGDW e.V.
    Kontakt: 
    Karin Dressel
    0711/ 601 447 15
    karin.dressel@agdw.de
  • Tätigkeit als Mentorin/Mentor für junge Migranten im Projekt „MentorInnen für Jugendliche“
    Kontakt:
    Anja Engel
    0711/ 6746 9284
    anja.engel@agdw.de
  • Patin/Pate oder Vormundin/ Vormund für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
    Siehe auch das Projekt  „Do it!“ 
    Kontakt:
    Vesna Duric,                  Jens Peter                     Angela Fuder
    0711/ 601 447 11,        0711/ 601 447 12         0711/ 601 447 13
    vesna.duric@agdw.de, jens.peter@agdw.de, angela.fuder@agdw.de
  • Unterstützung und Begleitung  von auf Dauer hier lebenden erwachsenen Zuwanderern und ihrer Familien
    Kontakt:
    Eva Kronz
    0711/ 601 447 18
    eva.kronz@agdw.de
  • Hausaufgabenhilfe, Freizeitangebote und Unterstützung von Familien und Einzelpersonen in Flüchtlingsunterkünften
    Kontakt: 
    Wenden Sie sich dafür bitte an die Mitarbeiter/innen der AGDW in den Gemeinschaftsunterkünften für Flüchtlinge
     
  • Begleitung, Unterstützung und Angebote für geflüchtete Männer mit spezifischen Bedarfen im Projekt „reboot“
    Kontakt:
    Daniel Pfanz und Julian Vetter
    0711 / 259 635 – 56 und 0711 / 259 635 – 52
    daniel.pfanz@agdw.de, julian.vetter@agdw.de